Seit einigen Wochen ist nun die Oberton Workshop DVD mit Wolfgang Saus erhältlich. Wer das Buch »Oberton Singen, das Geheimnis einer magischen Stimmkunst« kennt, weiß, dass Wolfgang Saus zu den renommiertesten Obertonsängern und Obertongesangslehrern gehört. Wer meint, dass diese DVD zu seinem Buch nichts Neues bringt, der irrt. Diese DVD enthält viele neue Übungen. Auch für mich, der sich dieser Gesangstechnik nun seit 2001 widmet. Wie für eine DVD zu erwarten, kann Mensch mithilfe der DVD Navigation gezielt einzelne Kapitel aufrufen. So ist der DVD Übungskurs in insgesamt 16 Kapitel unterteilt. Jede und jeder kann so gezielt das aufrufen, woran er oder sie gerade arbeitet. Die Unterteilung der Übungen nach Rachenraum, Mundraum und Nasenraum ist einfach genial. Hier merkt man, dass es Wolfgang Saus in großartiger Weise gelungen ist, das Thema Obertonsingen und das Erlernen von Obertönen zu systematisieren. Die Struktur des Wokshops folgt dem Aufbau eines wirklichen Oberton Workshops. Nach einer sehr fundierten und so noch nicht gehörten Darstellung, was Obertöne sind, folgen zunächst Klangbeispiele, die in diesem Trailer zu sehen sind.

Ein eigenes Kapitel ist dem Einsingen gewidmet. Er stellt hier sehr detailiert seine Methode des »Der Stimme folgen« vor. Schon in dem Buch »Oberton Singen« wurden die Übungen zunächst von Wolfgang Saus auf einer beiligenden Audio CD vorgestellt, um sie dann in einem nächsten Schritt von einem Anfänger im Obertonsingen nachsprechen zu lassen. Diesem bewährten didaktischen Muster blieb Wolfgang Saus auch in seinem DVD Oberton Workshop treu.

Kirsten Kluin und Werner Schippers ahmen im folgenden die vorgestellten Übungen nach. Übung macht bekanntlich den Meister und Wolfgang Saus versteht es vortrefflich, seine über 25jährige Praxis in dieser Oberton Workshop DVD an Anfänger wie Fortgeschrittene weiterzugeben. Diese DVD ist quasi ein Quantensprung, alle verfügbaren Medien zu nutzen, um Interessierten das Obertonsingen näherzubringen. Zum einen erklärt Wolfgang Saus sehr gestenreich seine Übungen, zum anderen nutzt er verschiedenes Anschauungsmaterial ~ wie zum Beispiel einen Abdruck seines Oberkiefers, um die Position der Zunge beim Obertonsingen zu erklären.

Es werden eine Fülle an einzelner Übungen in dieser DVD wirklich auf sehr verständliche Weise erklärt. Super, dass auch daran gedacht wurde, diese einzelnen Übungen in gesonderten Kapiteln der DVD in Kombinationsübungen vorzustellen. gestellt. Alles in Allem ist diese DVD nicht einfach nur in 120 Min anzusehen. Sie lädt dazu ein, selber loszulegen, selber Obertöne zu singen, mit den vorgestellten Übungen zu spielen, seinen eigenen Weg mit und im Obertonsingen zu finden.

Welchen Nutzen das Ganze haben kann, ist in einer Extra Dokumentation in dem 20 minütigen Bonusmaterial zu erfahren. Ich kann allen nur viel Freude beim Entdecken der Obertöne wünschen. Diese DVD ist ein wichtiger Wegweiser und Meilenstein zum Verstehen und Singen von Obertönen.

Jens Mügge

Advertisements